Logopädische Praxis Herrmann-Szczepanski

im Ärztehaus Waldfischbach-Burgalben

Unsere Arbeitsphilosophie

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Therapieangebot für Erwachsene und Kinder. Um Ihnen die bestmögliche Qualität anbieten zu können, bilden wir uns stetig weiter. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, von unseren Fachtherapeuten für unterschiedliche Therapieschwerpunkte zu profitieren. Für eine Therapie benötigen Sie eine Heilmittelverordnung. Die erhalten Sie von Kinderärzten, HNO- Ärzten, Zahnärzten, Kieferorthopäden oder Allgemeinmedizinern.

Bei der Arbeit mit unseren kleinen und großen Patienten ist uns die Zusammenarbeit und der Austausch mit Eltern u./o. Angehörigen ein großes Anliegen, Wir verstehen uns als Therapeuten, aber auch als Berater und Partner unserer Patienten und deren nahestehenden Menschen. Auch der Austausch mit Institutionen wie Kindergärten, Altersheimen, Lebenshilfen, Schulen ect. trägt zu einer hohen Qualität unserer Arbeit bei. Wir bieten Ihnen selbstverständlich auch Haus- und Heimbesuche an.


    Therapieangebot Kinder

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • kindliche Aussprachestörungen
  • LeseRechtschreibeschwäche
  • Hörstörungen
  • Auditive Wahrnehmung- und Verarbeitungsstörungen
  • Redeflussstörungen (kindliches Stottern)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Kinder mit Autismus Spektrumstörungen
  • kindliche Fütterstörungen
  • neurologischen Erkrankungen

 

       Therapieangebot Erwachsene:

  • Stimmstörungen
  • Schluckstörungen
  • Rhetorik und Gesprächsführung
  • neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Fazialisparese, Morbus Parkinson
  • Rhinophonie (Näseln)
  • Angehörigenberatung und Anleitung


Ablauf einer logopädischen Therapie:

Zu Beginn jeder Behandlung stehen ein Anamnesegespräch mit dem Patienten bzw. den Eltern oder Angehörigen, eine ausführliche Befunderhebung und das Ermitteln der Therapieziele.

Anhand der daraus gewonnenen Informationen klären wie sie über die jeweilige Kommunikationsstörung auf und sprechen mit Ihnen über den Verlauf der Therapie. Die Auswahl der einzelnen Therapieziele und -inhalte richten sich nach den individuellen Bedürfnissen und werden mit dem Patienten bzw. den Eltern gemeinsam besprochen.

Wir legen sehr viel Wert auf die Arbeit in der Elternberatung, sowie auf die Anleitung zur häuslichen Unterstützung der Therapie. Die interdisziplinäre Arbeit mir Ärzten, Kindergärten, Schulen und anderen Heilmittelerbringern ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Nach einer abgeschlossenen Verordnung schreibt der behandelnde Logopäde einen Bericht an den überweisenden Arzt, in dem die logopädische Diagnose, sowie Therapieverlauf, Methodik und Prognostik aufgeführt werden. Es erfolgt außerdem eine Einschätzung über den weiteren Therapieverlauf.

Der überweisende Arzt entscheidet über die Notwendigkeit einer neuen Verordnung!


Wir bemühen uns, Ihnen auf Wunsch einen wöchentlichen Festtermin anzubieten. 

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte 24 Stunden vorher ab.